SALZBURGER MUSEUMSVEREIN
Mozartplatz 1
5010 Salzburg

im Stadtplan anzeigen  


T +43-662-62 08 08-123
F +43-662-62 08 08-720 
E museumsverein@salzburgmuseum.at


B├╝rozeiten: Donnerstag, 14-17 Uhr


ANMELDUNG ZUR MITGLIEDSCHAFT


Bankverbindung:
IBAN: AT05 4501 0000 0310 1508
BIC: VBOEATWWSAL


zur Website des SALZBURG MUSEUM

zur NEWSLETTER Anmeldung


   

 

 

 

 

   

Veranstaltungen

CHUR-AUFENTHALT - Eine Winterreise nach Graub├╝nden

Wir besuchen Hohenems, Chur, das Kirchner-Museum in Davos, Zillis und St. Gallen.

Leitung: Dr. Esra Ipek-Kraiger, Dr. Renate Wonisch-Langenfelder)
Kosten: ab 610 Euro pro Person)
Bei Interesse wenden Sie sich bitte direkt an das Reiseb├╝ro DERPART Traumreisen Maxglaner Hauptstra├če 18 5020 Salzburg Tel. +43 662 821900, kurt.beyer@derpart.com Ansprechpartner: Herr Kurt Beyer

Treffpunkt:
31.J├Ąnner 2020 bis 4.Februar 2020
09:00 - 17:00 Uhr


Barbara Krafft - Portr├Ątistin der Mozartzeit

Regina Kaltenbrunner
Kosten 2,50 Euro

Treffpunkt: Neue Residenz, Mozartplatz 1
7.Februar 2020
14:30 - 15:30 Uhr


Die Stiftskirche St. Peter

Die Stiftskirche St. Peter wurde ein Jahr lang saniert und erneuert. Erzabt Korbinian Birnbacher f├╝hrt pers├Ânlich durch die Kirche.

Erzabt Korbinian, Peter Husty, Renate Wonisch-Langenfelder
Spenden f├╝r die Kirchenrenovierung erbeten
Wegen begrenzter Personenanzahl bitte um Anmeldung unter +43 662 620808-741 oder museumsverein@salzburgmuseum.at

Treffpunkt: St. Peter
14.Februar 2020
14:00 - 15:00 Uhr


Die Stiftskirche St. Peter

Die Stiftskirche St. Peter wurde ein Jahr lang saniert und erneuert. Erzabt Korbinian Birnbacher f├╝hrt pers├Ânlich durch die Kirche.

Erzabt Korbinian, Renate Wonisch-Langenfelder
Spenden f├╝r die Kirchenrenovierung erbeten
Wegen begrenzter Personenanzahl bitte um Anmeldung unter +43 662 620808-741 oder museumsverein@salzburgmuseum.at

Treffpunkt: St. Peter
14.Februar 2020
15:30 - 16:30 Uhr


Artist Talk mit David Meran

Die Ausstellung von David Meran (geb. 1991) in Salzburg bezieht sich auf Intermedialit├Ąt und die Beziehung von Medien und ├Ąsthetischen Br├╝chen und Grenzerfahrungen in der Gesellschaft.

Ein Gespr├Ąch mit dem K├╝nstler
Kostenlos

Treffpunkt: Galerie Haas & Gschwandtner, Neutorstr. 19
14.M├Ąrz 2020
11:00 - 12:00 Uhr